Bauchliege

Grundausführung

Die Bauchliege

Richter Reha Technik Bauchliege

Die Bauchliege verbindet auf unkomplizierte Art und Weise die medizinischen Vorteile der Stehposition mit der aktiven Beweglichkeit des Benutzers. Der Patient kann die Liege in der Bauchlage mit eigener Armkraft frei bewegen. Die anatomisch geformte Liegefläche bietet im Schulterbereich eine besondere Armfreiheit, um eine optimale Kraftübertragung auf die Räder zu gewährleisten. Beim Patienten in Rückenlage oder mit eingeschränkte Armkraft lässt sich die Bauchliege mit dem Griff am Fußende leicht von einer Hilfsperson schieben. Die Stehposition ist stufenlos erreichbar.

Der Benutzer kann sich entweder mit eigener Armkraft (unterstützt von einer Gasdruckfeder), je nach Armlänge bis zu einem Winkel von ca. 40° selbst aufrichten.

Alternativ kann er auf die optionale elektrische Aufrichtfunktion zurückgreifen, die die Bauchliege bis zu einem Winkel von ca. 80° aufrichtet. Bauchliegende Patienten erreichen so leicht eine echte Kommunikationsposition. Sie trainieren gleichzeitig ihren Kreislauf, schützen sich vor Osteoporose oder Kontrakturen und stellen die bestmögliche Entleerung der oberen Harnwege sicher. In der Endposition gewährleistet die Bauchliege ein stabiles, anatomisches Stehen, weil die Liegefläche festen Kontakt zum Boden hat.

Der Ausschnitt der Liegefläche im Schulter-/ Armbereich erleichtert die Kraftübertragung auf die Greifräder, weil eine optimale Hebelwirkung der Arme gewährleistet ist. So sind Handhabung und Steuerung der Bauchliege besonders einfach.
Zwei breite Gurtsysteme fixieren den Patienten beim Aufrichtvorgang. Sicherung der  Bauchliege mit Hilfe zweier Trommelbremsen.

Sonderanfertigungen auf Anfrage möglich.

Technische Daten

Richter Reha Technik Bauchliege
Gasfeder 300N
Motor 24V ~DC
Ladegerät DL 24V / 0,8A
Batterien wartungsfrei Typ WF 10-6
Räder vorn R620 / 35-LA-GF-B
Räder hinten R140 / 40-1-V
max. Patientengewicht 120g (Standardausführung)
max. Breite 68cm
Richter Reha Technik Bauchliege für Mobilität Richter Reha Technik Bauchliege für optimale Kommunikationsposition Richter Reha Technik Bauchliege winkelverstellbar Richter Reha Technik Bauchliege mit elektrischer Aufrichtfunktion Richter Reha Technik Bauchliege mit integriertem Winkelmesser Richter Reha Technik Bauchliege unterschiedliche Einlegepolster
1.Mobilität für Patienten nach Rückenoperationen oder Indikationen, die eine Bauchlage erfordern. 2. Mit Unterstützung einer Gasdruckfeder kann sich der Benutzer bis zu einem Winkel von 40° selbst aufrichten und erreicht so eine echte Kommunikationsposition. 3. Bauchliege im Winkel von 60°. 4. Mit der optionalen elektrischen Aufrichtfunktion kann sich der Patient bis zu einem Winkel von 80° aufrichten. 5. Einfaches Ablesen des richtigen Stehwinkels am integrierten Winkelmesser. 6. Drei unterschiedliche Einlegepolster zur Anpassung an die jeweilige Körpergröße des Patienten.

Die Elektrorollstühle von Richter Reha Technik auf YouTube erleben: www.youtube.com/user/Richterchannel